Blended Learning

Das Ziel eines jeden Seminars ist, dass die Mitarbeiter ihr gewonnenes Wissen langfristig einsetzen. Leider erleben wir dies in der Praxis häufig anders.

Im Durchschnitt gehen 80-90% der Seminarinhalte nach 30 Tagen verloren, wenn das Erlernte nicht aktiv in der Praxis angewendet bzw. regelmäßig wiederholt wird.
Diesem Effekt möchte ich mich mit einem zeitgemäßen Blended Learning Konzept entgegenstellen.

Was bedeutet Blended Learning genau?

Eine intelligente Kombination aus Präsenztrainings und anschließendem mobilen Lernen für Ihre Teilnehmer.

Nach dem Präsenztraining folgt flexibles und kurzweiliges Lernen mit der Mobil-Learning App.

Vergessen Sie langweilige Webinare oder langwierige Web-Based-Training Sessions gefesselt am PC.
Sie können Ihr Corporate Learning revolutionieren! Sie steigern für alle am Prozess Beteiligten die Effektivität. Ein einzigartiges Blended Learning Konzept, das die Vorteile traditioneller Lernformen und die neuesten Entwicklungen im Bereich des mobilen Lernens verbindet.
Als zertifizierte Microtrainerin nach der Micro-Methode des Institute of Microtraining nutze ich für das mobile Lernen die Lernapp des Institute of Microtraining.

Woran können Sie diese Effektivitätssteigerung erkennen?

Evaluierung:
Der Lerntransfer wird zum ersten Mal messbar, indem die Teilnehmer nach dem Präsenztraining in der mobilen Lernapp die wichtigsten Wissensinhalte aus dem Präsenztraining vertiefen. Der Lernfortschritt ist messbar.

Lerntransfer steigern:
Durch ein stufenweises Lernen werden die Inhalte mehrmals wiederholt und ein Transfer in das Langzeit-Gedächtnis ist sichergestellt.

Alle Trainingsthemen, die Sie in der Rubrik Trainings finden, kann ich für Sie auch als Blended Learning Session (BL-Session) anbieten. Darüber hinaus haben Sie ebenfalls die Möglichkeit ein anderes, für Sie individuell konzipiertes Training als BL-Session abzubilden.